Broste Copenhagen

1-96 von 253


Wer ist Broste Copenhagen? 

Broste Copenhagen ist eine der führenden Einrichtungsmarken Skandinaviens mit Sitz in Kopenhagen und geht auf das Jahr 1955 zurück. Zum Produktportfolio gehören - neben den beliebten Nordic Geschirrserien - ausgefallenen Dekorationsartikeln, Möbeln, hochwertigen Kerzen, Laternen und Wohnaccessoires. Das skandinavische Design von Broste hat den Anspruch ein breites Kundenspektrum zu erreichen. 

Die Verarbeitung und Herstellung erfolgt schonend, so dass die ursprüngliche Haptik des Materials und sein Charakter erhalten bleiben – mit Fokus auf hohe Qualität und die nordische Handschrift im endgültigen Design.

Was sagt Broste Copenhagen zur sozialen Unternehmensverantwortung?

"Soziale Verantwortung zu übernehmen bedeutet nicht, sich an Kundenwünsche anzupassen, auf einer vorbeiziehenden grünen Welle zu reiten oder sich mit modischen Labels zu schmücken. Es geht um Anstand. 

Bei Broste Copenhagen möchten wir ein aktiver Teil der Gesellschaft sein, in der wir leben und handeln – als Einzelpersonen, als Bürger und als Unternehmen, jetzt und in Zukunft. Deshalb ist unsere CSR-Politik ein wichtiger Aspekt unseres Denkens und Handelns in allen Bereichen. 

Wir sind stolz darauf, das Nordic Ecolabel verwenden zu können, das es Verbrauchern und Unternehmen in den letzten 25 Jahren erleichtert hat, die umweltfreundlichsten Produkte und Dienstleistungen auszuwählen. Einige unserer Textilien sind nach dem internationalen GOTS-System zertifiziert, das sicherstellt, dass unsere Textilien keine schädlichen Chemikalien enthalten – zum Wohle der Umwelt und der Gesundheit der Verbraucher. 

Und nicht zuletzt führen wir unser Geschäft in Übereinstimmung mit den zehn Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen, die Arbeitnehmerrechte und Umweltaspekte schützen und als Abwehr gegen Korruption dienen.

 Hier gehts zum UN GLOBAL COMPACT Communication on Progress.

Die Labels sind die Garantie unserer Kunden, dass wir Versprechen halten, damit sie sich für Produkte entscheiden können, die Mensch, Gesellschaft und Umwelt nicht schaden – wir möchten, dass sich unsere Kunden bei ihrer Wahl sicher fühlen. 

Das ist Zuverlässigkeit."