Ana Roquero - Die Seele von Cookplay

Cookplay Designer Geschirr für den alltäglichen Gebrauch

Cookplay wurde in Bilbao 2014 von der baskischen Industriedesignerin Ana Roquero gegründet. Ihre Ausbildung genoss Ana Roquero in Londan an der First at Kingston University. Die großartige Ideengeberin hat 20 Jahre lang mit den besten spanischen Unternehmen als externe Beraterin zusammengearbeitet.
Als staatlich geprüfte Handwerksberaterin entwarf sie ein breites Spektrum an High-End-Designprodukten: Berufsmesser für ARCOS, Fahrkartenautomaten der U - Bahn von Bilbao unter der Aufsicht von Norman Foster, Küchenkonzepte für FAGOR in Zusammenarbeit mit Dominique Perrault und Läden von Bilbao und Madrid für Herrenmode MAN 1924, auf denen Scott Schuman (The Sartorialist) zitiert wurde: "Mein neuer Lieblingsladen". 

"Cookplay wurde geboren, um Neuland zu betreten, und das erste Produkt, Jomon - eine Serie von Schalen in einer muschelartigen Form, ermöglicht es jedem, sein ideales Essen mit faszinierendem Stil und vielseitigen Lösungen zu präsentieren und zu genießen. " 

Cookplay bietet inzwischen viele Geschirrserien in stilvollen und ergonomischen Designformen an und erhielt dafür bereits viele Auszeichnungen:
2014, Red Dot Design Award für die Jomon Collection
2015, "Best in theShow"Maison & Objet Paris
2015, "Geschirrkollektion des Jahres" ELLE Decor Spain
2015, Finalist ELLE Decor International Design Award
2017, "Bestes Horeca-Produkt", Horeca Business Model Award
2017, "Best StartUp", Baskisches Kochzentrum
2017, "Beste Kreativmarke", baskische Regierung
2017 "Best in The Show", Las Vegas Market Fair

Cookplay

1-7 von 7