Versand

Versandkosten innerhalb Deutschland:  4,90 € pro Bestellung | ab 45 € Kaufbetrag innerhalb Deutschland versandkostenfrei

Versandkosten nach Österreich: 12 € pro Bestellung 

Versand in die Schweiz: ab 47,90 € | Die genauen Versandkosten sind abhängig vom Bestellvolumen und werden im Bestellprozess kalkuliert. Die Regellaufzeit durch den Versender beträgt ca. 5-10 Werktage.

Versand in alle weiteren EU-Länder und Internationaler Versand (Schweiz): 

Die genauen Versandkosten sind abhängig vom Bestellvolumen und werden im Bestellprozess kalkuliert. Die Regellaufzeit durch den Versenden beträgt zwischen 3 und 10 Werktagen.


Besondere Hinweise zum Versand in nicht EU-Länder und in die Schweiz:

Der Versand in die Schweiz erfolgt mit DHL.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden sie beispielsweise unter:

http://ec.europa.eu/taxation_customs/

und zur Einfuhrumsatzsteuer unter:

http://auskunft.ezt-online.de/

Schweizer Zollbestimmungen:

Jede Sendung aus dem Ausland in die Schweiz ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch den Schweizer Zoll nach Auslieferung von DPD/DHL erhoben (Einfuhrumsatzsteuer und Postvorweisungstaxe/ Zoll auf die bestellten Waren).

Weitere Infos zur Einfuhrumsatzsteuer speziell für die Schweiz finden Sie unter:

http://xtares.admin.ch/

Umsatzsteuer-Rückerstattung bei Einfuhr in die Schweiz und Lieferung an eine deutsche Adresse:

Unter folgenden Bedingungen erstatten wir die Mehrwertsteuer bei einer Ausfuhr in die Schweiz.

Die Ware dient dem Privatbedarf. Sie darf nicht für unternehmerische Zwecke ausgeführt werden. 

Der Käufer hat einen dauerhaften Wohnsitz in der Schweiz.

Der Wohnsitz in der Schweiz wird als Rechnungsadresse genannt. Die Lieferung erfolgt an eine deutsche Adresse. 

Der Käufter erfragt bei oder direkt nach Bestellung schriftlich bei uns nach dem Formular für Ausfuhr-und Abnehmerbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke bei Ausfuhren im nichtkommerziellen Reiseverkehr (§ 6 Abs. 3 a UStG).

Die Ware muss innerhalb des dritten Kalendermonats, der auf den Monat des Kaufdatums folgt, ausgeführt werden.

Wir legen dieses Formular der Lieferung bei. Das Ausfuhrformular muss vom Zoll bei der Ausfuhr abgestempelt und genehmigt werden. Eine abgestempelte Rechnung ist leider aus finanztechnischen Gründen nicht ausreichend um eine Umsatzsteuererstattung zu beantragen.

Für den Verwaltungsaufwand berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 10,00.


Unser Verpackungsmaterial ist lizenziert über Zentek Verpackungsverordnung