Wein- und Sektgläser

1-14 von 14

Weingläser - stilsicher mit dem richtigen Glas für Wein und Sekt

Wenn Du Weinliebhaber bist sollte für jeden Wein das richtige Glas greifbar sein. Dabei entscheidet der persönliche Geschmack welches Design das Glas hat - ob klar, farbig oder mit Gravuren. Weißwein wird leicht gekühlt serviert. Das Weißweinglas wird am Stiel gehalten, damit die Temperatur des Weine sich nicht durch die Handwärme verändert.  Weißweingläser haben in der Regel ein geringeres Fassungsvermögen als Rotweingläser. 

Rotwein kann sich sich erst in einem großen, bauchigen Glas entfalten.  Das Bouquet entwickelt sich bestenfalls bei Zimmertemperatur. Das Rotweinglas wird mit der Hand am Glasboden gehalten. So kann der Wein geschwenkt werden, so gelangt besonders viel Luft an die Köstlichkeit und die Aromen entwickeln ein Bouquet. Wer da zweifelt, sollte es einfach mal ausprobieren! Auch für bestimmte Weinsorten, wie zum Beispiel Bordeaux gibt es entsprechende Bordeauxgläser. Ein Kenner serviert den Wein immer in 'seinem' Glas. 

Sekt und Champagner

Hier kommen die Sektflöten oder Tulpen zum Einsatz. Die schmalen und hohen Gläser lassen Sekt und Champagner lange feinperlig prickeln. Damit der feine Schaumwein kühl bleibt, wird das Glas am Stil gehalten. 

Wer sich für Wein- und Sekt begeistert, sollte mindestens drei Sorten für die Standards im Glasschrank haben. Bei artandmore-shop gibt es ein ausgewähltes Sortiment an verschiedenen Gläsern in unterschiedlichen Designs.